Home    Beschreibung    Datenschutz

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und beachten die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz. Im folgenden wird der Umgang mit den Daten auf dieser privaten Homepage beschrieben.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben wie Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse usw. Wir geben personenbezogene Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter.

Cookies

Diese Webseiten verwenden keine Cookies. Besonderheiten der Demo-Software, die von diesen Seiten aus aufgerufen werden kann, sind in einem Abschnitt weiter unten beschrieben.

Server-Logdateien

Der Provider der Seiten speichert beim Abruf von Webseiten automatisch Daten in Logdateien. Diese sind die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Browsertyp und -version, Betriebssystem und Referrer-URL. Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern nur für interne statistische Auswertungen und für die Analyse bei rechtswidriger Nutzung verwendet.

Automatisch ausgeführte Links

Diese Seiten enthalten keine automatisch ausgeführten sichtbaren oder versteckten Links (sog. "Social Plugins") zu sozialen Netzwerken, Suchmaschinen, Analyse-, Tracking- oder Werbediensten oder vergleichbaren Diensten.

Demo-Software

Von dieser Website aus können Sie sich in eine Demo-Software einloggen und dort Eintragungen vornehmen. Beachten Sie, dass sich jeder Internetteilnehmer in die Demo-Software einloggen und alle Eintragungen sehen kann. Tragen Sie deshalb keine realen Namen, Anschriften, Telefonnummern usw. ein, sondern verwenden Sie nur erfundene Angaben!

Die Demo-Software verwendet sog. Session-Cookies. Diese sind technisch notwendig, damit Sie bei weiteren Aufrufen von Seiten der Demo-Software solange eingeloggt bleiben, bis Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. Diese Session-Cookies enthalten keine persönlichen Angaben und werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht.

Wenn Sie in der Demo-Software Kurse oder Teilnehmer anlegen, ändern oder löschen, werden automatisch E-Mails mit den eingetragenen Daten an uns gesandt, damit wir zeitnah prüfen können, ob die eingetragenen Daten seriöser Natur sind.

Abschließender Hinweis

Nutzer haben das Recht, über die personenbezogenen Daten, die von uns über sie gespeichert wurden, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten. Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Nach oben

© 2006-2018 Alfred Fokken