Home    Beschreibung    Protokolle

Protokolle

Die Protokollierung der Arbeit mit dem Kursbuchungssystem ist ein wichtiger Bestandteil des Programms, um Änderungen nachvollziehen zu können.

Alle Logins werden über eine einstellbare Zeitspanne zurück in der Datenbank gespeichert.

Ebenso werden alle Skriptaufrufe einschließlich der Parameter und Übergabedaten für einen einstellbaren zurückliegenden Zeitraum protokolliert.

Im Ereignisprotokoll werden alle besonderen Ereignisse gespeichert, die während des Programmablaufs auftreten, wie z.B. Fehlermeldungen.

Die Protokolle können nur von speziell dazu berechtigten Benutzern eingesehen werden.

Außerdem werden alle Änderungen von Kursen, Teilnehmern, Personen und Mitgliedern in einer Historie in der Datenbank gespeichert. Die Änderungen von Kursen und Teilnehmern können auch als E-Mails verschickt werden.

In einem Intranet mit mehreren Servern oder über gesicherte Verbindungen ergänzen diese E-Mails zugleich die Datensicherung, weil die wesentlichen Änderungen zwischen zwei regulären Datensicherungen nachvollzogen werden können.

Nach oben

© 2006-2018 Alfred Fokken

Login-Protokoll

Skriptaufruf-Protokoll

Ereignisprotokoll